Entwicklung

Ende 2009 hat sich in Rottweil eine kleine Arbeitsgruppe bestehend aus Schulleitern unterschiedlicher Schulen, Führungskräfte von Unternehmen, der Arbeitsagentur, der HWK, der IHK und der Stadt Rottweil zusammengefunden, um die Kooperation zwischen Schulen und Firmen zu analysieren und zu fördern. Der Arbeitskreis ist seither stetig gewachsen und legt weiter an Dynamik zu. Er hat sich 2012 dem Netzwerk der Landesarbeitsgemeinschaft Schule-Wirtschaft Baden-Württemberg angeschlossen.