Forschungsschiff "Experimenta"

Die Idee eines Forschungsschiffs:

Der Bodensee übt auch bis Rottweil eine große Faszination aus und wurde regelmäßig von uns mit Schulklassen besucht. Im Rahmen der Ökologie fanden seit 2005 auch kleine Forschungsfahrten statt, die aber immer daran scheiterten, dass man teure und wertwolle Instrumente nicht in einem Ruderboot sicher transportieren und einsetzen kann. Exkursionen zum Bodensee endeten oft mit dem Wunsch der Kinder, doch auch einmal auf den See hinaus fahren zu können. Bislang waren solche Aktionen aber zum Scheitern verurteilt, nicht zuletzt auf Grund des erhöhten Sicherheitsrisikos kleiner Boote. Am Leibniz-Gymnasium in Rottweil haben wir uns deswegen intensiv damit beschäftigt, wie man Sachwissen, praktische Erfahrungen und den Wunsch der Kinder miteinander kombinieren kann. Dank der Unterstützung durch die Henkel Stiftung war es im September 2008 möglich eine 7m lange GFK-Yacht zu erstehen.

Die Informationen für das Projekt Forschungsschiff stehen hier für Sie zum Download bereit.